Eine Region. Ein Wort.
OstWestfalenLippe

OstWestfalenLippe (OWL) ist deckungsgleich mit Nordrhein-Westfalens nordöstlichem Regierungsbezirk Detmold. Über zwei Millionen Menschen leben in den sechs Kreisen Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke und Paderborn sowie der kreisfreien Stadt Bielefeld.

Der Wirtschafts- und Kulturraum rund um die Großstädte Bielefeld und Paderborn zeichnet sich durch eine starke Wirtschaft und eine überaus reizvolle Kulturlandschaft aus. Einen ausgewogenen Branchenmix prägen der Maschinenbau, die Möbelindustrie, die Metallverarbeitung und die Elektroindustrie, das Ernährungsgewerbe, die Textil- und Bekleidungsindustrie, die Gesundheitswirtschaft und die Kunststoff verarbeitende Industrie. Über eine Million Erwerbstätige arbeiten in rund 150.000 Unternehmen. Firmen wie Bertelsmann, Dr. Oetker, Melitta, Miele, Claas, Schüco, Gerry Weber und Wincor Nixdorf sind hier fest verwurzelt.

Universitäten und Fachhochschulen geben wichtige Impulse für Forschung und Entwicklung in der Region. An 13 Hochschulen in OWL studieren rund 65.000 junge Menschen aller Fachrichtungen.

Zahlreiche Unternehmen der Region haben sich in Brancheninitiativen zusammengeschlossen. Mit dem Technologie-Netzwerk it´s OWL – Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe, ein von der Bundesregierung anerkanntes Spitzencluster, positioniert sich die Region bundesweit als Top-Umsetzer für Industrie 4.0 und verfügt über ausgewiesene Kompetenzen auf dem Gebiet der Intelligenten Technischen Systeme.

Rund um den Teutoburger Wald präsentiert sich OstWestfalenLippe als attraktive Urlaubs- und Freizeitregion. Der ‚Heilgarten Deutschlands‘ ist das richtige Ziel für mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Die OstWestfalenLippe GmbHist die Regionalentwicklungs- und Regionalmarketinggesellschaft für OWL und zählt zu den Pionieren der Regionalförderungsinitiativen. Als Zusammenschluss der Kreise und der kreisfreien Stadt sowie von Wirtschaft und Wissenschaft in OWL arbeitet sie seitüber 20 Jahren daran, die Wettbewerbsfähigkeit der Region im internationalen Standortwettbewerb sicherzustellen und einen Beitrag zur Zukunftssicherung des Wirtschafts- und Kulturraums zu leisten.Zu den vielfältigen Arbeitsbereichen der OWL GmbH gehören Regionalmarketing, Regionalentwicklung, das OWL Kulturbüro, der Teutoburger Wald Tourismus, die Regionalagentur OWL und das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL.

In OWL bündeln Wirtschaft und Wissenschaft mit Politik und Verwaltung ihre Kräfte mit dem Ziel, gemeinsam mehr zu erreichen. Ganz im Sinne des Slogans „Eine Region. Ein Wort.“

Kontaktperson

Herbert Weber

OWL GmbH
Turner Str. 5-9
33602 Bielefeld

E-Mail: info@ostwestfalen-lippe.de
www.ostwestfalen-lippe.de
Telefon: +49 521-9 67 33-0
Telefax: +49 521-9 67 33 19

youtube-logo-icon-16x19     xing_logo_16x26

NRW-Sommerfest in Berlin

NRW-Sommerfest in Berlin

Bunt, vielfältig, aufregend: NRW-Regionen präsentieren sich beim NRW-Sommerfest in Berlin Bergdorf und Millionenstadt, Bierhappen und Pfefferpotthast, alte Heimat und neues Lebensgefühl: NRW ist bunt. Unter diesem Motto präsentierten sich die neun Regionen NRWs...

mehr lesen
Rheinischer Kultursommer 2017

Rheinischer Kultursommer 2017

Vier NRW-Kulturregionen präsentieren in der gemeinsamen Klammer des Rheinischen Kultursommers 135 Kunst- und Kulturformate und über 1200 Einzeltermine! Vom 21. Juni bis 23. September 2017 bündelt der Rheinische Kultursommer auch in diesem Jahr Veranstaltungen aus den...

mehr lesen